Monsterzähmen leicht gemacht (Monster Hunter Bd. 6) von Larry Correira

24. Februar 2019

Monsterzähmen leicht gemacht (Monster Hunter Bd. 6) von Larry Correira

24. Februar 2019

Endlich gab es den neuen Teil von MHI und ich konnte es gar nicht abwarten, ihn zu hören. Doch zunächst eine kurze Inhaltsangabe:

Monster zu jagen ist nichts für Angsthasen. Beim letzten großen Einsatz der Monster Hunter International sind zwei Agenten spurlos verschwunden. Eine Tatsache, die Owen Zastava Pitt nicht auf sich beruhen lassen will. Er beschließt eine Rettungsaktion, doch die verspricht kein Spaziergang zu werden. Denn seine Freunde sind anscheinend in einer Dimension gefangen, in der Monster und noch viel mächtigere Wesen ihr unsterbliches Dasein fristen…

Das Hörbuch wird wieder von einem großartigen Robert Frank gelesen und hat mich erneut nicht enttäuscht. Wie alle Vorgänger macht seinen besonderen Reiz die Mischung aus Protagonisten wie Owen Pitt aus, der als wandelnde Kampfmaschine eigentlich ein Buchhalter ist. Der Inhalt ist wie immer spritzig, abwechslungsreich und spannungsgeladen. Selten kann man voraussehen, was kommt und dadurch bleibt es unterhaltsam bis zuletzt. Endlich erfahren wir die ganze Geschichte von Owens Vater.

Dieses Buch endet mit einem massiven Cliffhanger, der mir die Wartezeit auf den nächsten Band sicher nicht leichter machen wird. Der einzige, den ich in diesem Band schmerzlich vermisste, war Agent Frank. Ich hoffe sehr, dass er beim nächsten Mal wieder dabei ist.

Hier erhaltet Ihr übrigens weitere Informationen zum Autor und der Serie.

… und hier geht es zur Leseprobe bei Bastei Lübbe.

Ich lese gerade

Ich höre gerade

Recent Stories

×